Marie und Richard

Sylvie Caron liebt Zooms und den ganz nahen Fokus auf die Gesichter ihrer gemalten Subjekte. Beim Zerlegen ihres Sujets arbeitet sie mit Akribie, Kraft und Weichheit, der ganzen Struktur von Schatten und Licht auf der Haut ihrer Subjekte. Das gilt besonders für diese beiden Gemälde Richard und Marie, beeindruckende Details, Kontraste und Tiefen.

Größen

  • 130 cm x 100 cm

Mischtechniken

  • Holzkohle und Acryl

Datum

  • 15/06/2019